Home > Skoda > SKODA als einziger Importeur in den Top 20

SKODA als einziger Importeur in den Top 20

Skoda Oktavia

© by flickr / Carcomparing.eu

Die Deutschen fahren deutsche Autos. Die Umfrage ergab, dass vor allem VW, BMW, Audi wie Mercedes und Ford die beliebtesten Fahrzeuge in der Republik sind. Doch unter den Top 12 der beliebtesten Fahrzeuge fällt eine Automarke aus der Reihe. Der Skoda. Der Skoda ist nämlich das einzige Importfahrzeug, welches unter den Top 20 vertreten ist – und dies gleich zwei Mal. So zählen die Fahrzeuge Skoda Octavia wie auch der Skoda Fabia ebenfalls zu den Top 20 Automarken der Deutschen.
Der Sprecher der GeschäftsfĂĽhrung von Skoda Auto Deutschland, Hermann Schmitt, ist begeistert. Denn man gilt als Importmarke Nummer 1 in Deutschland – und dies seit vier Jahren. Somit gelang es Skoda nach 20 Jahren am Automarkt zum vierten Mal infolge die deutschen Fahrzeugbesitzer zu ĂĽberzeugen. Auch wenn die Konkurrenz hart sei, so Schmitt, beweise der Weg von Skoda, dass er der richtige sei. Der Aufstieg in die höchste Liga der Traditionsmarken sei nun endgĂĽltig geschafft.
Wer etwa Zubehör fĂĽr seine Autos kaufen mag – ganz egal ob es ein Skoda oder doch ein BMW ist – der kann diese auch ĂĽber ein Versandhaus bestellen.

In der Liste der Top 20 der beliebtesten Fahrzeuge in Deutschland liegt der Skoda Octavia auf den 15. Platz. Eine hervorragende Position, denn mit 25.768 Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2012, bedeutet dies, dass Skoda die erfolgreichste Importmarke Deutschlands sei. Der Skoda Fabia ist auf Platz 19. vertreten und verbucht 23.589 Neuanmeldungen im ersten Halbjahr 2012.
Eine hervorragende Leistung des Autoherstellers, welcher das Herz der Deutschen mit seinem Fahrzeug gewinnen konnte.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks