Home > Felicia > Skoda Felicia war erstes Modell unter technischer F├╝hrung von VW

Skoda Felicia war erstes Modell unter technischer F├╝hrung von VW

Obwohl die Produktion des Felicia bereits vor Jahren eingestellt wurde, geh├Ârt er noch immer zu den bekanntesten Modellen des tschechischen Autobauers. Skoda hat ihn als Nachfolger des Modells Favorit auf dem Markt etablieren k├Ânnen. Der Felicia war das erste Auto des Herstellers, das unter der technischen F├╝hrung durch VW gefertigt wurde. Aus diesem Grund finden sich unter dem Blechkleid des Modells zahlreiche VW-Teile. Erstmals wurden in ihm auch Motoren des Mutterkonzerns eingesetzt.

1998 erhielt der Felicia durch Skoda ein umfangreiches Facelift. Dadurch erhielt das Einstiegsmodell des Portfolios noch weitaus mehr VW-Technik als im Voraus. Doch auch optisch kam es in diesem Jahr zu Ver├Ąnderungen. So wurde der Felicia an die neue Designlinie des Autobauers angepasst. Die neue Designlinie wurde durch den Octavia vorgegeben, der kurz zuvor den Sprung auf den Markt schaffte. ├änderungen zeigten sich zugleich beim Innenraum des Felicia, der optisch aufgewertet wurde. Zugleich bekam er von Skoda eine wesentlich funktionalere Ausstattung. Eine besonders gro├če Raumnutzung zeigte sich beim Skoda Felicia Combi, der in seiner Klasse f├╝r eine ├ťberraschung sorgte.

KategorienFelicia Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks