Home > Octavia > Skoda Octavia jetzt wieder mit 1,6-Liter-Motor

Skoda Octavia jetzt wieder mit 1,6-Liter-Motor

Der Octavia gehört zu den erfolgsreichsten Modellen des Autobauers Skoda. Ab sofort steht er mit einem weiteren Motor zur Verfügung. Skoda bietet den Octavia nicht mehr nur mit einem 1,2-Liter-Turbo und einem 1,4-Liter-Einstiegsmotor an, sondern hat das Angebot jüngst um einen 1,6-Liter-Motor erweitert. Dabei ist der neue Motor alles andere als eine Überraschung. Vielmehr präsentiert er sich als alter Bekannter.

Zu haben ist der neue Motor in der Einstiegsvariante Classic. Serienmäßig verfügt dieser Octavia  zudem über eine Klimaanlage, die bei den beiden anderen Varianten lediglich gegen Aufpreis zu haben ist. Nach den Angaben des Autobauers wird der Octavia 1.6 inklusive Klimaanlage zum Preis von 16.640 Euro angeboten. Ausstattungsbereinigt ist er damit kaum teurer als der bereits etablierte 1.4. Selbstverständlich können sich die Kunden auch bei dem 1.6 für die Kombi-Variante entscheiden. Diese geht mit einem Mehraufwand von 950 Euro einher. Bei den anderen Octavia Modellen ist die Klimaanlage lediglich gegen Aufpreis zu haben, sodass sich für die Kunden ein Kostenvorteil in Höhe von 1.130 Euro ergibt.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks