Archiv

Artikel Tagged ‘auto’

Rundumschutz auf 4 Rädern Рder Versicherungsvergleich

29. Oktober 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ lorentey

In Deutschland ist der Abschluss einer Kfz-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Sie kommt nach einem Unfall f√ľr verursachte Personen- und Sachsch√§den auf. Diese k√∂nnen leicht die Millionengrenze erreichen und den Verursacher in den Ruin treiben. Sch√§den am eigenen Fahrzeug sind mit der Haftpflichtversicherung nicht abgedeckt, sie werden von Teil- und Vollkaskoversicherungen √ľbernommen.

Die Leistungen einer Haftpflichtversicherung k√∂nnen stark differenzieren. W√§hrend einige sich ausschlie√ülich auf die Schadensregulierung beschr√§nken, bieten andere zus√§tzliche Leistungen und Hilfen an. Sie √ľbernehmen das Abschleppen des Pkw, Kosten f√ľr einen Fahrzeugunterstellplatz oder stellen f√ľr die Dauer der Reparatur einen Mietwagen. Auf dem deutschen Markt existieren nahezu 200 Versicherungsgesellschaften, die dieses Risiko abdecken. Jede dieser Gesellschaften hat dar√ľber hinaus noch bis zu einem Dutzend unterschiedliche Tarife. Dieses Dickicht aus Leistungen, Tarifen und Service kann man ohne einen Versicherungsvergleichsrechner nicht mehr durchschauen. Bevor man einen derartigen Vergleichsrechner nutzt, sollte man einige Faktoren festlegen, die Einfluss auf den Versicherungstarif haben.

Die Tarife einer Autoversicherung basieren unter anderem auf Unfallstatistiken. In diesen wird ermittelt, wie viele Pkw des von Ihnen gefahrenen Modells in Unf√§lle verwickelt waren sowie die Anzahl der Unf√§lle, die in Ihrer Region zu regulieren waren. Dar√ľber hinaus sind Alter und Nutzung des Fahrzeuges von Bedeutung. Ist es ein Privat-, Gesch√§fts- oder Dienstwagen? M√∂chten Sie einen Tarif mit Selbstbeteiligung? Wenn ja, in welcher H√∂he? Ihre pers√∂nlichen Daten haben ebenfalls Einfluss auf den Tarif, der zu zahlen ist: Seit wann ist man im Besitz des F√ľhrerscheins, wie hoch ist das Alter und welches Geschlecht hat der Antragsteller. Weiter muss die Anzahl der j√§hrlich gefahrenen Kilometer gesch√§tzt werden.

Diese Fragen sollten alle vor Nutzung eines Versicherungsvergleiches geklärt sein, da die Unterschiede bei den Tarifen der Versicherungen sehr groß sind. Nur dann ist ein Vergleichsportal in der Lage, die Versicherungen herauszufiltern, die sämtliche Bedingungen zum besten Preis anbieten.

KategorienSkoda Tags: , ,

Gadget f√ľrs Auto: Der Autoentfeuchter

21. September 2011 Keine Kommentare

cc by Eurotops

Die Autoscheiben freizukratzen z√§hlt zweifelsohne zu den unangenehmeren Seiten der Winterzeit. Noch unangenehmer als das Freikratzen der Scheiben von Au√üen ist nur noch die Arbeit vom Innenraum aus. Hier ist die Scheibe schwieriger zug√§nglich durch das Armaturenbrett, manchmal sogar noch nach au√üen gew√∂lbt und mit ein bischen Pech beschl√§gt und gefriert sie gleich wieder, noch bevor man fertig ist. Davon abgesehen verteilt sich das abgekratzte Eis auf Armaturen und Sitzen, nur um dort anschlie√üend zu schmelzen. Man k√∂nnte nat√ľrlich den Motor und die Heizung solange laufen lassen, bis die Sicht frei genug zum losfahren ist. Das kann gerade bei √§lteren Kleinwagen extrem lange dauern. Da diese Vorgehensweise aber weder umwelt- und geldbeutelfreundlich ist, viel Zeit kostet, die morgens in der Eile selten zur Verf√ľgung steht, und ohnehin verboten ist, sollte man davon lieber absehen.
F√ľr das Problem der von innen gefrorenen Scheibe gibt es eine einfache L√∂sung aus dem Versandhandel: Einen Luftentfeuchter f√ľrs Auto. Diese praktischen kleinen Kissen, gef√ľllt mit wasseranziehendem Granulat, senken die Luftfeuchtigkeit im Innenraum erheblich. Die Trockenheit ist auch gut f√ľr die Polster und Teppiche und verringert auch unangenehme Ger√ľche.
Zus√§tzlich helfen die nat√ľrlich Entfeuchter gegen beschlagene Scheiben, wenn man mal zuviel Zeit mit abgestellter L√ľftung im Auto verbringt. Auch dann m√ľsste man die L√ľftung eine Weile laufen lassen, um wieder klare Sicht herzustellen. Die Seitenscheiben herunterzulassen gen√ľgt nur bei Wind und einer gro√üen Portion Geduld. F√ľr die optimale Wirkung sollte man den Entfeuchter auf dem Armaturenbrett platzieren. Dazu kann man den Entfeuchter aber auch flexibel irgendwo anders einsetzen, je nachdem wo er gerade ben√∂tigt wird. Da das Granulat nicht unendlich viel Feuchtigkeit aufnehmen kann, muss man den Entfeuchter ab und zu in der Mikrowelle, dem Ofen oder auf der Heizung trocknen. Danach ist er wieder wie neu.

KategorienSkoda Tags: , ,

Urlaub? Diese Austattung sollten Sie im Auto haben

24. Juli 2011 Keine Kommentare

Navigationsgerät

Neben einem gef√ľllten Tank, einwandfreien Bremsen und gut funktionierenden Schweinwerfern, sollte das Auto √ľber gewisse High-Tech Gadgets aus dem Handel oder auch Versandhaus verf√ľgen.

Deren prim√§re Funktion besteht darin, dem Fahrer die Autofahrt so leicht und ungef√§hrlich wie m√∂glich zu machen. Ein solches Gadget ist z.B. Notfallwerkzug. Dieses beinhaltet Utensilien wie Verbandszeug, Pflaster, Salben und √Ąhnliches, also all jene Dinge, die im Notfall zum Verarzten von leicht oder schwer verletzten Person herangezogen werden k√∂nnen.

Dar√ľber hinaus z√§hlt zu dem Notfallwerkzeug auch das so genannte Warndreieck, welches, im Falle das man selbst oder ein anderer verungl√ľckt ist oder man selbst einen pl√∂tzlichen technischen Defekt am Auto hat und sein Auto abstellen muss, dazu dient, andere Autofahrer vor dem Unfallfahrzeug auf der Strecke zu warnen. Ein anderes Gadget im Auto w√§re z.B. ein Navigationsger√§t. Dieses ist insofern n√ľtzlich, als man sich dadurch das Lesen seitenlanger Stra√üenkarten oder das unangenehme Befragen von Passanten erspart: Einfach und bequem kann man sich n√§mlich per Navigationsger√§t zu dem Ort f√ľhren lassen, zu dem man gerne hinfahren m√∂chte.

Dennoch sei angemerkt, dass man die Anweisungen des Navigationsger√§tes nicht unkritisch pr√ľfen sollte, um nicht aus heiterem Himmel eine b√∂se √úberraschung zu erleben, die das Navigationsger√§t nicht gespeichert hat (Stra√üengraben, Fluss etc.). Ein anderes High Tech Gadget w√§re ein leistungsstarkes Radio. Ein solches im Auto zu haben, ist insofern g√ľnstig, als es einem z.B. die Warterei in einem Verkehrsstau vers√ľ√üt, indem man den neuesten Hits aus dem Radio lauscht und dadurch von seiner Wut √ľber den Stau abgelenkt wird oder auf Tipps von einem Nachrichtensender wartet, wo einem mitgeteilt wird, was die Ursache des Staus ist und wo er endet bzw. umfahren werden kann. Ein weiteres High Tech Gadget w√§re z.B. ein Mini-K√ľhlschrank. Dieser kann hinter dem Beifahrersitz problemlos festgeschraubt werden. Ein kleiner K√ľhlschrank gereicht dem Autofahrer schlie√ülich insofern zur Freude, als auf ihn, selbst bei hochsommerlichen Temperaturen im Auto, immer eine k√ľhle Cola wartet.