Archiv

Artikel Tagged ‘fahrt’

Urlaub? Diese Austattung sollten Sie im Auto haben

24. Juli 2011 Keine Kommentare

Navigationsgerät

Neben einem gef√ľllten Tank, einwandfreien Bremsen und gut funktionierenden Schweinwerfern, sollte das Auto √ľber gewisse High-Tech Gadgets aus dem Handel oder auch Versandhaus verf√ľgen.

Deren prim√§re Funktion besteht darin, dem Fahrer die Autofahrt so leicht und ungef√§hrlich wie m√∂glich zu machen. Ein solches Gadget ist z.B. Notfallwerkzug. Dieses beinhaltet Utensilien wie Verbandszeug, Pflaster, Salben und √Ąhnliches, also all jene Dinge, die im Notfall zum Verarzten von leicht oder schwer verletzten Person herangezogen werden k√∂nnen.

Dar√ľber hinaus z√§hlt zu dem Notfallwerkzeug auch das so genannte Warndreieck, welches, im Falle das man selbst oder ein anderer verungl√ľckt ist oder man selbst einen pl√∂tzlichen technischen Defekt am Auto hat und sein Auto abstellen muss, dazu dient, andere Autofahrer vor dem Unfallfahrzeug auf der Strecke zu warnen. Ein anderes Gadget im Auto w√§re z.B. ein Navigationsger√§t. Dieses ist insofern n√ľtzlich, als man sich dadurch das Lesen seitenlanger Stra√üenkarten oder das unangenehme Befragen von Passanten erspart: Einfach und bequem kann man sich n√§mlich per Navigationsger√§t zu dem Ort f√ľhren lassen, zu dem man gerne hinfahren m√∂chte.

Dennoch sei angemerkt, dass man die Anweisungen des Navigationsger√§tes nicht unkritisch pr√ľfen sollte, um nicht aus heiterem Himmel eine b√∂se √úberraschung zu erleben, die das Navigationsger√§t nicht gespeichert hat (Stra√üengraben, Fluss etc.). Ein anderes High Tech Gadget w√§re ein leistungsstarkes Radio. Ein solches im Auto zu haben, ist insofern g√ľnstig, als es einem z.B. die Warterei in einem Verkehrsstau vers√ľ√üt, indem man den neuesten Hits aus dem Radio lauscht und dadurch von seiner Wut √ľber den Stau abgelenkt wird oder auf Tipps von einem Nachrichtensender wartet, wo einem mitgeteilt wird, was die Ursache des Staus ist und wo er endet bzw. umfahren werden kann. Ein weiteres High Tech Gadget w√§re z.B. ein Mini-K√ľhlschrank. Dieser kann hinter dem Beifahrersitz problemlos festgeschraubt werden. Ein kleiner K√ľhlschrank gereicht dem Autofahrer schlie√ülich insofern zur Freude, als auf ihn, selbst bei hochsommerlichen Temperaturen im Auto, immer eine k√ľhle Cola wartet.