Archiv

Artikel Tagged ‘Greenline Motoren’

Skoda setzt auf zweite Auflage der grĂĽnen Motoren

26. September 2010 Keine Kommentare

Skoda wird auf dem Pariser Autosalon 2010 die zweite Auflage der eigenen grünen Motoren präsentieren. Mit ihnen möchte sich der Autobauer in den Branchentrend zur neuen Sparsamkeit einreihen. Die Greenline Motoren aus dem Hause Skoda werden erstmals für die gesamte Modellpalette des Autobauers zur Verfügung stehen. Bisher begrenzte sich deren Angebot auf den Oktavia, den Superb und den Roomster.

Dabei bedient sich Skoda bei den Greenline Motoren an verschiedenen Grundlagen. Bei Oktavia, Yeti und Superb soll der 1,6 Liter TDI SelbstzĂĽnder mit 105 PS als Basis herhalten. Bei Fabia und Roomster orientiert sich der Autobauer hingegen an dem 1,2 Liter TDI Triebwerk mit 75 PS. Durch die neuen Motoren erreichen die Skoda Modelle eine deutliche Ersparnis beim Verbrauch. So verbrauchen die Fabia-Modelle, die mit den Greenline Motoren versehen sind, nur 3,4 Liter Diesel auf 100 km. Mit den neuen Motoren sinkt zudem der CO2 AusstoĂź auf 89 Gramm pro Kilometer von bisher 109 Gramm.