Archiv

Artikel Tagged ‘Roomster Greenline’

Skoda setzt auf Grüne Welle

7. November 2010 Keine Kommentare

Beim tschechischen Autobauer Skoda hat die Grüne Welle Einzug gehalten. Bereits seit 2008 bietet der Hersteller Modelle in der Greenline-Variante an. Nun dürfen sich Autofahrer auf weitere Modelle in dieser Variante freuen. Der Skoda Yeti und Superb Combi werden zu Beginn des Jahres 2011 neu als Greenline-Varianten angeboten. Skoda hat die beiden Fahrzeuge mit der verbrauchsmindernden Technik ausgestattet. Mit den Erweiterungen stehen ab 2011 in allen fünf Baureihen Greenline Modelle für Kunden zur Verfügung. Wie viel die neuen Sparmodelle des Herstellers kosten werden, steht bislang noch nicht fest.

Das aktuell günstigste Greenline Modell ist der Fabia Combi. Er kann zum Preis von 17380 Euro erstanden werden. Im Vergleich zur Normal-Version ist er 700 Euro teurer. Der Roomster Greenline ist zum Preis von 18.090 Euro zu haben. Alle Skoda Greenline Modelle bieten eine Start-Stopp-Automatik. Sie soll im Stadtverkehr eine Verbrauchssenkung von 0,8 Litern ermöglichen. Daneben arbeiten die Skoda Fahrzeuge mit einer Bremsenergie-Rückgewinnung und rollwiderstandsarmen Reifen. Aber auch die aerodynamische Optimierung kommt dem Verbrauch zu Gute.