Archiv

Artikel Tagged ‘Tschechien’

Skoda mit deutlichem Absatzplus zu Jahresbeginn

20. März 2011 Keine Kommentare

Der tschechische Autobauer Skoda konnte in den ersten zwei Monaten des laufenden Jahres deutlich zulegen. Im Januar und Februar konnte der Hersteller seine Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 24,6 Prozent steigern. Damit stieg der Absatz um fast ein Viertel gegenüber 2010. An Kunden in aller Welt lieferte Skoda in den ersten zwei Monaten des Jahres rund 132.100 Fahrzeuge aus. Im Vorjahreszeitraum belief sich der Absatz auf 106.000. Vor allem im Januar konnte Skoda dabei auf einen starken Absatz verweisen.

Im Februar verkaufte der Autobauer immerhin noch 63.800 Einheiten und konnte den Absatz damit ebenso auf einem hohen Niveau halten. Damit wurden im Vergleich zum Februar 2010 insgesamt 22,8 Prozent mehr Autos verkauft. Nach eigenen Angaben verzeichnete Skoda in allen wichtigen Märkten deutliche Zuwächse. So konnte Skoda auch auf seinem Heimatmarkt in Tschechien seine Führungsposition ausbauen. Damit beläuft sich der Marktanteil aktuell auf 37,2 Prozent. Hier stiegen die Verkäufe immerhin um 8,4 Prozent und erreichten 4800 Einheiten.

KategorienSkoda Tags: , ,